Über 60 Jahre innovativ und kundenorientiert

Kontaktlose Energieübertragung kommt nicht nur bei elektrischen Zahnbürsten zum Einsatz, sondern jetzt auch im Großformat für Elektrobusse in Braunschweig. Die Anforderungen an die erforderlichen Leistungsdrosseln sind enorm: hoher Wirkungsgrad, hohe Aussteuerbarkeit, kompakte Bauform, wassergekühlt und dazu noch geräuscharm. Für Kaschke Components eine lösbare Aufgabe.

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1955 haben wir unsere Entwicklungs- und Fertigungskompetenz ständig weiter ausgebaut und bieten unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen mit bestmöglicher Performance gemäß dem Prinzip „Design to cost“.

Diese werden an unserem Stammsitz in Göttingen entwickelt und in unseren Produktionsstandorten in Tunesien wie auch dem thüringischen Küllstedt gefertigt.

Unsere ressourcenschonend hergestellten, leistungsstarken induktiven Bauelemente und weichmagnetischen Werkstoffe leisten in vielfältigen Applikationen vom Hörgerät bis zur Photovoltaikanlage unverzichtbare Dienste.

Von Industrieelektronik über Automobil-, Medizin- bis hin zur Bahntechnik: Unsere Kunden profitieren von unserer Designkompetenz, langjährigen Fertigungserfahrung, hohem Qualitätsniveau und „Just in time“ Logistik – ganz einfach gemäß unserem Motto „We provide Solutions“.